Picker Icon

Patterns for Boxed Layout

  • pattern1
  • pattern10
  • pattern11
  • pattern12
  • pattern13
  • pattern14
  • pattern15
  • pattern16
  • pattern17
  • pattern18
  • pattern19
  • pattern2
  • pattern20
  • pattern3
  • pattern4
  • pattern5
  • pattern6
  • pattern7
  • pattern8
  • pattern9

2012-heute

Kriminalistik und das viktorianische Zeitalter sind Themen, die mich seit mehr als 15 Jahren faszinieren. Beide Themen fließen an keinem Schnittpunkt besser zusammen wie bei Sherlock Holmes. 2009 entstand daraus die Deutsche Sherlock-Holmes-Gesellschaft (DSHG), in deren Vorstand ich gemeinsam mit Olaf Maurer und Silvia Glücklich tätig bin.
Die DSHG hat drei Schwerpunkte, für alle drei bin ich gestalterisch, mit Ideen und Umsetzung, und natürlich aktiv tätig:

DSHG und DSHG-Verlag:

  • Logo-Gestaltung
  • Veranstaltungsorganisation von Reisen innerhalb Deutschlands, der Schweiz und nach Österreich bis zu Online-Veranstaltungen zum Thema Sherlock Holmes (Vorträge, Spirituosen-Tasting, Stammtisch)
  • Briefpapier, Visitenkarten, Flyer zur Mitgliederwerbung und Information über Sherlock Holmes und Sir Arthur Conan Doyle
  • weitere Druckmedien wie Aufkleber, Kurzmitteilungen, Kalender, Veranstaltungspass
  • Buch-Trilogie „Die Abenteuer zweier britischer Gentlemen in…“ über die Bezüge von Sir Arthur Conan Doyle und Sherlock Holmes zu der Schweiz, Deutschland und Österreich
  • Werbemittel wie Pins und Buttons
  • Werbetechnik wie eine Messewand und Roll-Ups
  • Anzeigen
  • Merchandising-Artikel wie z.B. Tassen, Gläser, Schlüsselanhänger, Keksausstechformen, Taschen, Lanyards, Pins etc.
  • Webseiten-Gestaltung inkl. Online-Shop

Baker Street Chronicle (BSC):
(hierbei handelt es sich um eine quartalsweise erscheinende Zeitung der Gesellschaft)

  • Verfassen von Texten für die Zeitung
  • Layout und Satz der Zeitung sowie der in regelmäßigen Abständen erscheinenden Sonderbeilagen der Zeitung
  • Gestaltung von Zusatzmaterial wie z.B. einem Zeitungsstock und dem BSC-Sammelordner

SherloCON:
(hierbei handelt es sich um eine alle zwei Jahre stattfindende Veranstaltung für Sherlock-Holmes-Enthusiasten)

  • Webseiten-Gestaltung inkl. Online-Shop
  • Veranstaltungsorganisation inkl. Programmplanung, Vertragsmanagement mit Künstlern, Finanzierung des Events, Aquirierung von Werbe- und Veranstaltungspartnern und Pressearbeit
  • Schnitzeljagden – digital und analog
  • Druckmedien wie Briefpapier, Briefumschläge, Flyer, Eintrittskarten
  • Begleitschriften zur Veranstaltung mit Informationen und Werbeanzeigen
  • Werbetechnik wie Roll-Ups, Fahnen, Beachflag